Unregelmäßige Verben auf Englisch lernen - phase6 Magazin (2023)

07.06.2022 |

Unregelmäßige Verben auf Englisch lernen - phase6 Magazin (1)

Die englische Sprache ist für ihre recht unkomplizierte Grammatik bekannt. Ein Stolperstein, dem du jedoch sehr früh beim Englischlernen begegnen wirst, sind die unregelmäßigen Verben. Während die Konjugation regelmäßiger Verben simpel ist, gibt es bei den irregular verbs Besonderheiten. Mit unserer Tabelle unregelmäßiger Verben im Englischen kannst du sie im Nu lernen!

d

Inhalt:

  • Reguläre und irreguläre Verben im Englischen: So bildest du sie
  • Britisches vs. Amerikanisches Englisch: Was sind die Unterschiede bei irregular verbs?
  • Die wichtigen unregelmäßigen Verben auf Englisch
  • Irregular verbs: Deine Liste zum Lernen
  • Lerne mit phase6 die unregelmäßigen Verben im Englischen

Reguläre und irreguläre Verben im Englischen: So bildest du sie

Die Bildung der Zeitformen folgt bei vielen englischen Verben einem festen Muster. Bei diesen sogenannten regelmäßigen bzw. regulären Verben bildet die Grundform, also der Infinitive, die Basis. Diesen stellst du beim Konjugieren verschiedene Hilfsverben (have, has, had, was, were, will etc.) voran. Zusätzlich passt du den Infinitiv mit diversen Endungen wie -ed oder -ing an die gewünschte Zeitform an.

  • Beispiel für die Bildung von Vergangenheitsformen regelmäßiger Verben:
    (to) play + Endung ed played

Leider folgt die Konjugation von Verben nicht immer logischen Regeln. Betreffende Fälle bezeichnen wir als unregelmäßige bzw. irreguläre Verben/irregular verbs. Bei ihnen verändert sich bei der Bildung der einfachen Vergangenheit (Simple Past) und beim Partizip Perfekt (Past Participle) der Wortstamm. Manchmal sind dabei Simple Past und Past Participle identisch, oft gibt es aber auch zwischen diesen beiden Verbformen zusätzliche Unterschiede. Bei den unregelmäßigen Verben heißt es daher: lernen, lernen, lernen.

Zur Erinnerung

Das Past Participle brauchst du im Englischen immer dann, wenn du eine vergangene oder passive Handlung ausdrücken möchtest. Es handelt sich jedoch nicht um eine eigene Zeitform, sondern um die Verbform, die du zur Bildung der Perfect Tenses (Present Perfect, Past Perfect und Future Perfect) brauchst. Hierzu stellst du dem Past Participle stets ein konjugiertes Hilfsverb voran.

Britisches vs. Amerikanisches Englisch: Was sind die Unterschiede bei irregular verbs?

Sowohl in Lehr- als auch in Wörterbüchern wird bei den unregelmäßigen englischen Verben klar zwischen britischen und amerikanischen Formen unterschieden. In der Praxis findet diese Unterscheidung in Wort und Text jedoch weniger statt.

American Englishund British English (AE und BE) sind mittlerweile offenbar so sehr miteinander vermischt, dass bei zahlreichen irregulären Verben auch die Formen der jeweils anderen Sprachvariante im alltäglichen Sprachgebrauch, aber auch in den Medien vorkommen. So kommen in amerikanischen Medien durchaus auch britische Formen vor. Amerikanische Formen sind allerdings selbst in den britischen Medien häufiger anzutreffen als die britischen Varianten.

Wir haben in der unten stehenden Liste dennoch für dich die Unterschiede zwischen amerikanischem und britischem Englisch bei den betreffenden irregulären Verben herausgestellt. Wenn du für Schule, Universität oder in einer anderen Lehranstalt einen englischsprachigen Text verfasst, wird schließlich meist von dir erwartet, dass du konsequent eine der beiden Hauptvarietäten des Englischen benutzt.

Die wichtigen unregelmäßigen Verben auf Englisch

Aufgrund der Fülle an irregular verbs im Englischen wirst du vermutlich eine Weile brauchen, um alle von ihnen zu verinnerlichen. Einige unregelmäßige Verben verwendest du in Gesprächen oder in Texten besonders häufig. Wenn du sie beherrschst, hast du daher bereits einen großen Schritt geschafft!

In der folgenden Liste findest du die gängigsten irregulären englischen Verben in der Grundform (Infinitive), in der einfachen Vergangenheit (Simple Past) und im Partizip Perfekt (Past Participle) – natürlich mit deutscher Bedeutung.

  • be (sein) was, werebeen
  • do (machen, tun) diddone
  • get (bekommen, besorgen, holen) gotgotten (AE)/got (BE)
  • go (gehen)wentgone
  • give (geben) – gavegiven
  • have (haben) had had
  • know (kennen, wissen) knewknown
  • make (machen)mademade
  • say (sagen) saidsaid
  • see (besuchen, sehen) sawseen

Irregular verbs: Deine Liste zum Lernen

Du willst wissen, wie du Simple Past bei unregelmäßigen Verben korrekt bildest und wie ihr Past Participle lautet? Wir haben uns für dich auf die Suche begeben und noch viele weitere englische irreguläre Verben aufgespürt. Bei einigen von ihnen sind mehrere Formen gebräuchlich, wobei diese Unterschiede zum Teil auf britische und amerikanische Sprachvarianten zurückzuführen sind.

A
  • arise (erwachen, entstehen) arosearisen
  • awake (aufwachen)awokeawoken
B
  • bear (aushalten, ertragen) – bore – borne
  • beat (besiegen, schlagen) – beat – beaten
  • become (werden) – became – become
  • begin (beginnen) – began – begun
  • bend (biegen) – bent – bent
  • bet (wetten) – bet – bet
  • bid (bieten) – bid – bid
  • bind (binden) – bound – bound
  • bite (beißen) – bit – bitten
  • bleed (bluten) – bled – bled
  • blow (blasen) – blew – blown
  • break (kaputtgehen, zerbrechen) – broke – broken
  • breed (züchten) – bred – bred
  • bring (bringen) – brought – brought
  • broadcast (ausstrahlen, übertragen) – broadcast – broadcast
  • build (bauen) – built – built
  • burn (brennen, verbrennen) – burned (AE)/burnt (BE) – burned (AE)/burnt (BE)
  • burst (zerplatzen) – burst – burst
  • bust (kaputtgehen) – bust – bust
  • buy (kaufen) – bought – bought
C
  • cast (auswerfen, werfen) – cast – cast
  • catch (fangen) – caught – caught
  • choose (aussuchen, wählen) – chose – chosen
  • cling (festhalten, sich klammern) – clung – clung
  • clothe (ankleiden) – clothed, clad – clothed, clad
  • come (kommen) – came – come
  • cost (kosten) – cost – cost
  • creep (kriechen, schleichen) – crept – crept
  • cut (schneiden) – cut – cut
D
  • deal (verhandeln, verteilen) – dealt – dealt
  • dig (graben) – dug – dug
  • dive (eintauchen, tauchen) – dove (AE)/dived (BE) – dived
  • draw (zeichnen) – drew – drawn
  • dream (träumen) – dreamed (AE)/dreamt (BE) – dreamed (AE)/dreamt (BE)
  • drink (trinken) – drank – drunk
  • drive (fahren) – drove – driven
  • dwell (verweilen) – dwelt (AE)/dwelled (BE) – dwelt (AE)/dwelled (BE)
E
  • eat (essen) – ate – eaten
F
  • fall (fallen, hinfallen) – fell – fallen
  • feed (ernähren, füttern) – fed – fed
  • feel (fühlen) – felt – felt
  • fight (kämpfen) – fought – fought
  • find (finden) – found – found
  • fit (passen) – fit (AE)/fitted (BE) – fit (AE)/fitted (BE)
  • flee (fliehen, flüchten) – fled – fled
  • fling (schleudern) – flung – flung
  • fly (fliegen) – flew – flown
  • forbid (verbieten) – forbade, forbad – forbidden
  • forget (vergessen) – forgot – forgotten
  • freeze (frieren) – froze – frozen
G
  • grow (wachsen) – grew – grown
H
  • hang (aufhängen, hängen) – hung – hung
  • hear (hören) – heard – heard
  • hide (verstecken) – hid – hidden
  • hit (schlagen) – hit – hit
  • hold (halten) – held – held
  • hurt (verletzen) – hurt – hurt
K
  • keep (behalten) – kept – kept
  • kneel (knien) – kneeled (AE)/knelt (BE) – kneeled (AE)/knelt (BE)
  • knit (stricken) – knitted, knit – knitted, knit
L
  • lay (legen) – laid – laid
  • lead (führen) – led – led
  • lean (sich anlehnen) – leaned (AE)/leant (BE) – leaned (AE)/leant (BE)
  • leap (einen Satz machen, springen) – leaped (AE)/leapt (BE) – leaped (AE)/leapt (BE)
  • learn (lernen) – learned (AE)/learnt (BE) – learned (AE)/learnt (BE)
  • leave (abfahren, verlassen) – left – left
  • lend (verleihen) – lent – lent
  • let (lassen) – let – let
  • lie* (liegen) – lay – lain
    * Nicht verwechseln mit dem Verb to lie (lügen), dessen Zeitformen regelmäßig gebildet werden.
  • light (anzünden, beleuchten) – lit, lighted – lit, lighted
  • lose (verlieren) – lost – lost
M
  • mean (bedeuten) – meant – meant
  • meet (treffen) – met – met
  • mow (mähen) – mowed – mown
P
  • pay (bezahlen) – paid – paid
  • plead (flehen) – pleaded (AE), pled (BE) – pleaded (AE), pled (BE)
  • prove (beweisen) – proved – proven (AE)/proved (BE)
  • put (legen, stellen) – put – put
Q
  • quit (aufhören, beenden) – quit – quit
R
  • read (lesen) – read – read
  • rid (befreien, loswerden) – rid – rid
  • ride (reiten, Rad fahren) – rode – ridden
  • ring (klingeln, läuten) – rang – rung
  • rise (ansteigen, aufgehen) – rose – risen
  • run (rennen) – ran – run
S
  • saw (sägen) – sawed – sawed (AE)/sawn (BE)
  • seek (suchen) – sought – sought
  • sell (verkaufen) – sold – sold
  • send (schicken) – sent – sent
  • set (legen, setzen, stellen) – set – set
  • sew (nähen) – sewed – sewn, sewed
  • shake (schütteln) – shook – shaken
  • shave (rasieren) – shaved – shaved, shaven
  • shear (scheren) – sheared – sheared, shorn
  • shed (abstoßen, ablegen) – shed – shed
  • shine (scheinen) – shined (AE)/shone (BE) – shined (AE)/shone (BE)
  • shoot (schießen) – shot – shot
  • shut (schließen) – shut – shut
  • sing (singen) – sang – sung
  • sink (sinken, untergehen) – sank – sunk
  • sit (sitzen) – sat – sat
  • sleep (schlafen) – slept – slept
  • slide (gleiten, rutschen) – slid – slid
  • sling (schleudern, werfen) – slung – slung
  • slink (schleichen) – slunk – slunk
  • slit (aufschlitzen) – slit – slit
  • smell (riechen) – smelled (AE)/smelt (BE) – smelled (AE)/smelt (BE)
  • sneak (anschleichen) – sneaked, snuck – sneaked, snuck
  • speak (sprechen) – spoke – spoken
  • speed (beschleunigen) – sped, speeded – sped, speeded
  • spell (buchstabieren) – spelled (AE)/spelt (BE) – spelled (AE)/spelt (BE)
  • spend (Geld ausgeben, Zeit verbringen) – spent – spent
  • spill (verschütten) – spilled (AE)/spilt (BE) – spilled (AE)/spilt (BE)
  • spin (drehen, rotieren) – spun – spun
  • spit (spucken) – spit, spat – spit, spat
  • split (teilen) – split – split
  • spoil (verderben, verwöhnen) – spoiled (AE)/spoilt (BE) – spoiled (AE)/spoilt (BE)
  • spread (ausbreiten, verteilen) – sprad – spread
  • spring (aufspringen, springen) – sprang – sprung
  • stand (stehen) – stood – stood
  • steal (stehlen) – stole – stolen
  • stick (bleiben, kleben, stecken) – stuck – stuck
  • sting (stechen) – stung – stung
  • stink (stinken) – stank – stunk
  • stride (auf etwas zugehen) – strode – stridden
  • string (auffädeln) – strung – strung
  • strive (sich bemühen, streben) – strove – striven
  • swear (schwören) – swore – sworn
  • sweat (schwitzen) – sweat, sweated – sweat, sweated
  • swell (anwachsen, anschwellen) – swelled – swollen
  • swim (schwimmen) – swam – swum
  • swing (schwingen) – swung – swung
T
  • take (nehmen) – took – taken
  • teach (lehren, unterrichten) – taught – taught
  • tear (zerreißen) – tore – torn
  • tell (erzählen) – told – told
  • think (denken) – thought – thought
  • thrive (gedeihen) – throve, thrived – thriven, thrived
  • throw (werfen) – threw – thrown
  • thrust (stoßen) – thrust – thrust
  • tread (treten) – trod – trodden
U
  • understand (verstehen) – understood – understood
W
  • wake (aufwachen, wecken) – woke – woken
  • wear (anhaben, tragen) – wore – worn
  • weave (flechten, weben) – wove – woven
  • wed (heiraten) – wed, wedded – wed, wedded
  • weep (weinen) – wept -wept
  • wet (befeuchten) – wet, wetted – wet, wetted
  • win (gewinnen) – won – won
  • wind (schlängeln, spulen) – wound – wound
  • wring (auswringen) – wrung – wrung
  • write (schreiben) – wrote – written

Lerne mit phase6 die unregelmäßigen Verben im Englischen

Da die Bildung von Zeitformen bei den irregulären Verben auf Englisch keinen festen Regeln folgt, wirst du sie wohl oder übel auswendig lernen müssen. Wenn du regelmäßig mit der englischen Sprache in Kontakt kommst und sie dabei vor allem auch selbst aktiv nutzt, wird das mit der Zeit (fast) ganz automatisch geschehen.

Du willst deinen Wortschatz noch gezielter erweitern und die irregular verbs aus unserer Liste noch schneller lernen? Mit unserem Englisch-Vokabeltrainer verbesserst du deine Sprachkenntnisse ganz ohne Vokabelheft und Karteikarten – zu Hause oder unterwegs per Smartphone oder Tablet.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Wyatt Volkman LLD

Last Updated: 03/04/2023

Views: 6546

Rating: 4.6 / 5 (46 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Wyatt Volkman LLD

Birthday: 1992-02-16

Address: Suite 851 78549 Lubowitz Well, Wardside, TX 98080-8615

Phone: +67618977178100

Job: Manufacturing Director

Hobby: Running, Mountaineering, Inline skating, Writing, Baton twirling, Computer programming, Stone skipping

Introduction: My name is Wyatt Volkman LLD, I am a handsome, rich, comfortable, lively, zealous, graceful, gifted person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.